World of Travel - Faultierchens Welt

Direkt zum Seiteninhalt

World of Travel

World of Travel


zur Seite: -1- oder -2-

X-Mas Tour nach Moskau


Russen, Vodka & Matroschkas

X-Mas Tour 2010 to -Москва́- Moskau 



Wer wollte nicht schon immer mal mit den Jungs vom KGB um die Wette saufen? Gemütlich über den riesigen roten Platz schlendern, dem alten Lenin in seinem kleinen Marmorhäuschen besuchen, im Kaufhaus Gum versuchen ein Schnäppchen zu ergattern oder die unendliche Größe dieser Stadt mit seinen unzähligen Pracht- und Prunkbauten entdecken? Wir haben’s getan. Selbst das „nacksch machen“ vor der russischen Botschaft konnte uns davon nicht abschrecken.

Reisezeit: 17.12. – 22.12.10
Land: Russland
on Tour: …mit den Öffentlichen…
Tagebuch:


Ukraine - Unterwegs im Ostblock


Ukraine 2010 – Unterwegs im Ostblock


Wir tauchen ein in eine ganz andere Welt und sind verblüfft von den krassen Gegensätzen, die uns hier erwarten. Die großen Städte Kiew, Odessa zeigen sich modern und weltoffen und in den dörflichen Regionen scheint die Zeit schon vor vielen Jahren stehengeblieben zu sein. Aber die herzliche Gastfreundlichkeit der Menschen überzeugt uns sofort. Mit viel Vodka, Schaschlik und Soljanka vergeht die Zeit wie im Flug.


Reisezeit: 01.08. – 15.08.10
Land: Ukraine
on Tour: 1.900 km per Auto, Zug
Tagebuch:


in Südamerika auf Alpaka-Jagd


In Südamerika auf Alpaka-Jagd


Sechs Wochen Hammerreise auf meinem Lieblingskontinent. Ich habe hier ja noch längst nicht alles erkundet. Und so steht eine ganze Latte von Sehenswürdigkeiten auf meinem Zettel. Ob es die berühmten Wasserfälle bei Iguazu kurz vor Brasilien sind, der Perito Moreno Gletscher ganz im Süden oder ein Höllenfußmarsch zum Ufolandeplatz im staubigen Vilches in Chile. Auch die schier endlosen Busfahrten durch die argentinische Pampa nehmen wir gerne in Kauf.


Reisezeit: 24.01. – 05.03.10
Länder: Chile, Argentinien, Brasilien, Paraguay
on Tour: 19.000 km per Flugzeug, Zug, Auto, Bus
Tagebuch:


USA - Freakytour nach NYC


Drei Freakys erobern den Big Apple 

X-Mas Tour 2009 to New York City


Einmal mit Freaks unterwegs! New York City begeistert uns von der ersten bis zu letzten Minute. Wir tauchen ein in das vorweihnachtliche, hektische Leben der Großstadt und werden ein Teil des Big Apple. Empire State Building, Rockfeller Center mit Riesenweihnachtsbaum, die Brooklyn Bridge... Wir sind fasziniert, verliebt und mehr als angetan. Nur in der Nacht geht uns der Spaß einen Tick zu weit, wenn alle 2 Minuten eine quietschende U-Bahn am Fenster vorbei donnert.

Reisezeit: 16.12. – 22.12.09
Land: USA
on Tour: …mit den Öffentlichen…
Tagebuch:


10 Tage Schwei


10 Tage Schweiz


Diesmal steht die Reise in eine „heimische“ Bergwelt auf dem Programm. Und es gibt kein schöneres Fleckchen, als die Alpen der Schweiz – nur das Wetter spielt uns einen bösen Streich. Über den Vierwaldstädter See hüllt sich ein Mantel des Nebels, die Fahrt mit dem Glacier Express ähnelt einer Reise durch den Monsun. Aber es gibt auch einige sonnige Augenblicke, welche uns schöne Einblicke in die fantastischen Ausblicke geben.

Reisezeit: 10.09. – 19.09.09
Land: Schweiz
on Tour: 2.500 km per Auto
Tagebuch:


Expedition America


Expedition America


Auch andere Länder können mich überzeugen und ziehen mich schon nach wenigen Kilometern in ihren Bann. Auf einer ausgedehnten Reise durch den Westen der Staaten landen wir im atemberaubenden Grand Canyon aber auch der Bryce Canyon, das Death Valley oder Yosemite NP wissen uns mit ihren Besonderheiten zu überzeugen. Und bei einem Zwischenstopp in Las Vegas ist unser Bild vom verrückten, durchgeknallten Ami Volk perfekt.

Reisezeit: 21.08. – 15.09.08
Land: USA
on Tour: 6.200 km per Auto
Tagebuch:


Mission to Southamerica


Specialoperation to South-America


Ein Jahr später packt mich das chilenische Reisefieber ein weiteres Mal. Diesmal sind mir mehr an unseren chilenischen Freunden interessiert. So besuchen wir die mittlerweile adoptierte Oma in Santiago, eine Handvoll Freunde in der Region um Talca und den Fischer auf der einsamen Insel Quinchao, der vor Freude gleich ein Schwein schlachtet. Aber auch die Natur kommt bei dieser Reise nicht zu kurz…


Reisezeit: 17.03.-09.04.08
Land: Chile
on Tour: 4.000 km per Bus, Schiff, Flugzeug, Zug, Auto
Tagebuch:

Mission to Chile


Mission to Chile – Eine Reise ans Ende der Welt


Meine erste Weltentdeckertour führte mich gleich ans Ende der Welt. Über vier Wochen waren wir per Bus, Auto, Schiff oder Flugzeug vom warmen Norden bis zum kalten Süden unterwegs. In Chile gibt es alles, was die Natur zu bieten hat: Wüste, Salzseen, Vulkane, Gletscher, Geysire, 6000m hohe Berge, schöne Sandstrände, unberührte grüne Landschaften… Nichts bleibt von uns unentdeckt und selbst auf Feuerland sehen wir nach dem Rechten.


Reisezeit: 24.01. – 24.02.07
Länder: Chile, „Tagesausflug“ nach Atlanta / USA
on Tour: 13.000 km per Bus, Schiff, Flugzeug, Auto, Zug
Tagebuch:



zur Seite: -1- oder -2-

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü